Insight
#anti-racism

Des Weißseins letzter Schluss

Kritische Auseinandersetzung mit dem eigenen Weißsein

Dribbble

Referentin: Anna Cardinal | Diversity-Trainerin und Beraterin, Initial C

 

Datum: 4.12.2024

Zeit: 11:00 – 12:30

Sprache: Deutsch

Ort: online

Zielgruppe: Für weiße Personen, die sich kritisch mit ihrem Weißsein und damit einhergehenden Privilegien befassen möchten

„Wer welche Hautfarbe hat, ist doch vollkommen egal! Ich mach da gar keine

Unterschiede!“ Solche oder ähnliche Aussagen sind oft von weiß positionierten Menschen zu hören. Vielen ist nicht bewusst, dass Weißsein von Geburt an mit einem Rucksack voller Privilegien verbunden ist, die den Alltag erleichtern. Dieser Rucksack wiegt nichts und wird oftmals nicht bewusst wahrgenommen: Er fühlt sich ganz normal an. 

Um Rassismus im Alltag entgegenzutreten, ist es von elementarer Bedeutung, sich mit dem eigenen Weißsein auseinanderzusetzen – auch wenn es zu Beginn ungewohnt ist und irritieren kann. Wie diese Auseinandersetzung gelingen kann und wie wir lernen können, uns selbst kritische Fragen dazu zu stellen, darum wird es in diesem Insight gehen:

Wir gehen unter anderem auf folgende Themen ein:

  • Rassismusverständnis: Definitionen, historischer und aktueller Kontext
  • Wissen über die ungleiche Verteilung von Macht und Privilegien
  • Erkennen und Reflektieren weißer Privilegien im beruflichen Alltag

 

Über das Format:


Die Teilnehmer*innen erhalten in unseren Insights einen fundierten Überblick über das Thema und werden für seine Herausforderungen mit Hilfe von Praxisbeispielen sensibilisiert. In einer Q&A Session werden die vorgestellten Inhalte reflektiert und mit eigenen Fragen aus den diversen Unternehmensrealitäten besprochen.

Über Anna Cardinal:

Anna Cardinal ist Gründerin und selbstständige Diversity Trainerin seit 2017. Sie ist als Keynote-Speakerin, Seminarleiterin und Beraterin tätig, mit einem Schwerpunkt auf Anti-Diskriminierung und Organisationsentwicklung. Ihre Expertise umfasst zudem Intersektionalität, Critical Whiteness und Empowerment und daraus resultierende Vorbeugung der Alltagsdiskriminierung.

Anmelden können Sie sich über den Button unten.

Anmeldung