Insight
#change #allyship

Empowerment & Allyship

So fördern wir kulturelle Diversität in Unternehmen wirklich.

Thuy-An steht an einem Geländer in einem Tunnel. Sie schaut ernst in die Kamera. Sie trägt ein blaues Leinen-Hemd und eine schwarze Jeans. Ihre langen, glatten, schwarzen Haare fallen über ihre Schultern.
Linkedin

Referentin: Thuy-An Nguyen | Gründerin von diversitop!a & Diversity-Trainerin, Speakerin und Journalistin

 

Impuls & Diskussion

Datum: 02.11.2022

Zeit: 15:00- 16:30

Ort: online

Zielgruppe: Für Diversity & Culture Manager*innen; HR und alle Interessent*innen, die sich mit der Neuen Arbeitswelt und ihrem Einfluss auf Diversity auseinandersetzen möchten

Sprache: Deutsch

Inhalt

Homeoffice, Coworking, Job Sharing oder agiles Arbeiten: Alle Welt liebt New- Work-Buzzwords und befürwortet den Wandel in der Arbeitswelt. Doch spätestens seit der Corona-Pandemie ist klar: New Work ist bislang lediglich einer kleinen arbeitenden Elite vorbehalten. Ein großer Teil der arbeitenden Welt bleibt ausgeschlossen, ob Care-Arbeiter*innen, Shop-Floor-Arbeiter*innen oder Straßenkehrer*innen.

Und Elitismus herrscht auch innerhalb der Welt der digitalen Officeworker vor. Während viele aus einem elitären familiären Hintergrund stammen, in dem die akademische Laufbahn quasi vorgeschrieben ist, gibt es heute immer mehr Officeworker mit Migrationsgeschichte, die aus einer arbeitenden Klasse stammen. Mit der Folge, dass der Eintritt in die Arbeitswelt für sie mit Hürden verbunden ist, die für viele Kolleg*innen mit biodeutschen Hintergründen nicht nachvollziehbar sind.

New Work Ansätze denken für gewöhnlich keine diversen Biographien mit. Für einen echten Wandel in der Arbeitswelt braucht es jedoch auch Sensibilisierung für Vielfalt. Wie kann New Work die Diversity-Perspektive mitdenken? Wie gelingt Changemanagement in einem Unternehmen, das den Transformationsprozess eingehen will? Wie können Methoden der Empowerment-Arbeit in Unternehmensstrukturen übertragen werden? Und wie können Führungskräfte und Officeworker ihre Privilegien nutzen, um zu echten Allys — also Verbündeten für kulturelle Vielfalt — zu werden?

Über die Referentin:

Thuy-An Nguyen ist Diversity-Trainerin, Speakerin und Journalistin. Sie ist Gründerin von diversitop!a, der Akademie für diskriminierungskritische Bildung. Als Trainerin schult sie Medienschaffende in rassismuskritischer Sprache und gibt Empowerment-Workshops für Journalist*innen of Color. Sie ist zudem zertifizierte Trainerin für agiles Arbeiten. Als Diversity-Consultant berät sie Redaktionen und Führungskräfte und begleitet das Change Management für eine diversitätssensible Öffnung.

Sie können sich über den Button unten anmelden.

Anmeldung