Conference Call
#network

Conference Call für Mitarbeiter*innen Netzwerke

Vorhandenes Frauennetzwerk stärken

Referent*innen: Das Employers for Equality-Team

Moderierte Diskussion

Ort: online

Datum: 09.11.2021

Zeit: 15:00-16:00

Zielgruppe: aktive Netzwerker*innen aus Gründungs- und Mitgliedsunternehmen und alle die es werden wollen

Teilnehmer*innenzahl: max 30 Personen

In vielen Unternehmen organisieren sich Mitarbeiter*innen in Netzwerken, um gemeinsam bestimmte Ziele zu erreichen. Gleichberechtigung und Diversität in Unternehmen zu schaffen, ist dabei oft ein Anliegen von internen Frauennetzwerken oder anderen Mitarbeiter*innen-Initiativen. Sie helfen mit, die Motivation hochzuhalten, weitere Mitstreiter*innen zu gewinnen und die Veränderungen effektiv zu gestalten.

In diesem Conference Call möchten wir uns über folgende Themen austauschen, die wir in unserem ersten Conference Call mit Ihnen gesammelt haben:

  • Wie stärkt man ein bestehendes Netzwerk? 
  • Welche Voraussetzungen braucht es, damit Initiativen überhaupt “stark” werden können?

Unser Conference Call hat das Ziel, einen intensiven Erfahrungsaustausch zu ermöglichen sowie untereinander zu netzwerken.

 

Über die Referentinnen:

Das Employers for Equality-Team, bestehend aus Isabelle Hoyer, Anastasiya Matchanka, Judith Gardner und Lucy Jo Fitz, steht in diesem Termin sowie auch zwischen den Terminen zur Verfügung.

 

Anmelden können Sie sich über den Button unten.

Anmeldung