Role Model
#lgbtiq+ #inclusion

Create and design yourself!

Resilienz – Entscheide Dich für Dich

DribbbleInstagram
Linkedin

Referent*innen:

Yvonne Kania | Head of Department, EDAG Group

Pavlo Stroblja | LGBTIQ* Coach, Bespoke Consulting

Impuls & Diskussion

Ort: online

Datum: 14.04.2021

Zeit: 16:00-17:00

Zielgruppe: alle Vertreter*innen der Gründungspartner und Mitgliedsunternehmen

Manchmal wird man unbeabsichtigt zum #RoleModel: Yvonne ist Frau, Mutter, Ehefrau, Freundin, Führungskraft in der Automobilbranche und in einer gleichgeschlechtlichen Ehe lebend. Die Zeiten haben sich geändert, Menschen können heute in manchen Ländern ihre Homosexualität weit offener leben. 

Und doch gibt es für viele essentielle Fragen: Habe ich mich geoutet am Arbeitsplatz? Muss ich mich dort outen? Spielt denn meine Sexualität in der Arbeit überhaupt eine Rolle? Wenn ja, warum? Entscheidet sich ein Mensch dafür, sich am  Arbeitsplatz zu outen, wird er oder sie unterschiedlichen Reaktionen begegnen.

Was hat das mit Resilienz zu tun? Das Leben ist ein immerwährender Entwicklungsprozess, in dem wir auf Herausforderungen, auf Widerstände, auf Veränderungen und andere Gegebenheiten reagieren. Deshalb: Nutze Deine Resilienz und entscheide Dich für Dich, egal was andere denken!

Über die Referent*innen

Yvonne Kania ist Head of Department E/E – eDrive sowie Site Manager bei EDAG Electronics. Sie ist Frau, Mutter, Ehefrau, Freundin, Führungskraft in der Automobilbranche und in einer gleichgeschlechtlichen Ehe lebend. 

Pavlo Stroblja, geboren in der Ukraine, absolvierte den Studiengang „Master of Laws“ an der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg sowie „Master of Business Administration“ an der SDA Bocconi in Mailand, Italien. Mit seinem Coaching-Konzept für die LGBTIQ* Community unterstützt Pavlo bei der beruflichen und persönlichen Entwicklung und hilft dabei, eine bessere Version seiner selbst zu werden, eigene Berufung und mehr Erfüllung im Leben zu finden.

 

 

Anmelden können Sie sich unter dieser E-Mail-Adresse (bitte Eventname und Datum angeben): anmeldung@employers-for-equality.de oder über den Button unten.

Anmeldung